fbpx

© 2020 - PL-FOTO.de

ROWE gewinnt den Saisonauftakt in einem packenden Showdown vor Manthey

Spannung bis zur letzten Sekunde – erst auf den letzten Metern entschied sich das VLN-Auftaktrennen 2019. Nick Catsburg, Marco Wittmann und John Edwards triumphierten bei der 65. ADAC Westfalenfahrt im BMW M6 GT3 von ROWE Racing. Der Vorsprung auf Fred Makowiecki und Patrick Pilet im Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing auf Platz zwei betrug am Ende 5,486 Sekunden. Mit Platz drei komplettierten Connor De Phillippi, Tom Blomqvist und Mikkel Jensen im ROWE-Schwesterfahrzeug den perfekten Saisonstart für das Team aus St. Ingbert.

Read more...
Matthias Schrey absolviert erfolgreich seinen nächsten Karriereschritt im Motorsport

Matthias Schrey absolviert erfolgreich seinen nächsten Karriereschritt im Motorsport

Hollage. Mit großer Zufriedenheit kann Matthias Schrey auf das Jahr 2018 zurückblicken. Der 28-Jährige aus Hollage bestritt seine erste volle Meisterschaftssaison im Motorsport und erzielte gleich bei seinem Debüt in der DMV National Endurance Series 500 (NES 500) einen mehr als beachtlichen dritten Gesamtrang sowie den zweiten Platz in seiner Klasse. Nach der tollen Ausbeute hat Schrey nun Blut geleckt und möchte in der Saison 2019 weitere Erfolge erzielen. 

Read more...
Die Falken flogen zum ersten Doppelsieg

Die Falken flogen zum ersten Doppelsieg

In der Tierwelt sind Falken tagaktive Jäger. In der Grünen Hölle hat Falken Motorsports beim sechsten VLN-Lauf den Doppelsieg ins Visier genommen und zugepackt. Beim 41. RCM DMV Grenzlandrennen feierten Klaus Bachler und Martin Ragginger im Porsche 911 GT3 R den Sieg vor Stef Dusseldorp und Alexandre Imperatori im BMW M6 GT3. Für das Team des japanischen Reifenherstellers war es der erste Doppelsieg in der VLN. Ein Debüt feierten auch die Drittplatzierten: Christopher Brück und Michele Di Martino fuhren mit dem Lamborghini Huracan GT3 zum ersten Podestrang 2018 für Konrad Motorsport.
Read more...
ROWE RACING feiert ersten BMW-Sieg in der VLN 2018

ROWE RACING feiert ersten BMW-Sieg in der VLN 2018

Die Nordschleife zeigte sich beim zweiten VLN-Lauf mit strahlendem Sonnenschein von ihrer besten Seite und die Fans erlebten ein wahres Motorsportfest. Vier unterschiedliche Marken auf den ersten vier Plätzen, am Ende des 43. DMV 4-Stunden-Rennens lediglich getrennt von 19,404 Sekunden. Ihren ersten Saisonsieg bejubelten Jesse Krohn und Connor De Phillippi im BMW M6 GT3 von ROWE RACING. Mit einem Vorsprung von 8,789 Sekunden überquerte das Duo den Zielstrich vor Maro Engel, Adam Christodoulou, Manuel Metzger und Dirk Müller im Mercedes-AMG GT3 von Black Falcon. Mit Platz drei errangen Klaus Bachler und Martin Ragginger im Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsport ihren zweiten Podestrang in Folge. Sheldon van der Linde und Marcel Fässler verpassten im Audi R8 LMS von Land Motorsport das Treppchen nur knapp und wurden Vierte.
Read more...
Subscribe to this RSS feed

PL-FOTO.de
Patrick Liepertz
Steinstr. 74
52249 Eschweiler
+49 176 78 27 51 56